Um den PROGNOST®-SILver erfolgreich zu konfigurieren, verwenden Sie die Software PROGNOST®-Admin und führen Sie die folgenden Schritte aus.

  • Konfigurieren Sie Ihren PROGNOST®-SILver in Digital
  • Konfigurieren Sie die Eckparameter der Installation
  • Maschinen
  • Bauteile
  • Gruppen
  • Sensoren
  • Analysen
  • Abhängigkeiten
  • Digitale Ein- und Ausgänge
  • Benutzer konfigurieren

Nach der Konfiguration, die lokal durchgeführt werden kann, ist der nächste Schritt die Übertragung der Daten auf Ihren PROGNOST®-SILver.

  • Stellen Sie die Hardware-Verbindung zwischen dem PC und PROGNOST®-SILver her.
  • Schreiben Sie die Konfiguration auf den PROGNOST®-SILver. Dazu wird ein Benutzer mit der Rolle Systemmanager benötigt.
  • Bestätigen Sie, dass der Validierungscode für die Aktivierung der Konfiguration verwendet werden muss.
  • Der anstehende Validierungsbericht wird durch Ihren Validierungscode bestätigt.
  • Nach der Übertragung der Konfiguration wird das PROGNOST®-SILver neu gestartet, um die Konfiguration abzuschließen.