Kundenerfahrungen mit PROGNOST®-Predictor

Lager und Getriebediagnose, um drohende Ausfälle frühzeitig zu erkennen PROGNOST®-Predictor hilft Ihnen, kritische Bereiche in Ihrem Prozess zu managen. Unabhängig davon, ob Ihre Priorität darin besteht, Produktionsausfälle zu reduzieren, die Effizienz zu steigern, die Lebensdauer der Anlagen zu verlängern oder ungeplante Ausfallzeiten zu reduzieren, bietet diese Lösung Management-Tools und fachkundige Beratung, die Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erreichen. Die Kombination aller Funktionen von PROGNOST®-Predictor führt zu einem optimalen Zustand Ihrer Maschine und unterstützt Ihr Management der vorbeugenden Instandhaltung bis hin zur vorausschauenden Instandhaltung.

Außenringfehler im Getriebe

2020-11-10T07:32:05+01:009. April 2019|Neuigkeiten, Kundenerfahrungen, Lager und Getriebe, PROGNOST®-Predictor|

Fehlerfrüherkennung ermäglicht eine frühzeitige Planung der Wartung Das PROGNOST®-Predictor zeigte erstmals am 07. August 2016 steigende Werte des Confidence Faktors auf dem HFE-Spektrum für die Torsionswelle des Lagerbodens. In den folgenden Monaten blieb der Confidence Faktor noch auf hohem Niveau, bis Anfang November, als die Amplitude die ersten höheren Spitzenwerte zeigte. Am 05. November überschritten die Amplituden alle Schwellenwerte und die Beschleunigung stieg von 0,1 m/sec² auf 2 m/sec². Nach den letzten Wartungsarbeiten Ende November waren die Amplituden- und Confidence Faktorwerte wieder in einem guten Zustand. Schließlich sehen Sie auf dem letzten Analysebild die Früherkennung von HFE 10-20 kHz in Relation zu den HFE 5-10 kHz und den Beschleunigungsspektren. Analyse Ansicht des sich verändernden HFE Trends Alles in OrdnungSteigende Confidence [...]

Erkennung von Lagerschäden in einem großen Extrudergetriebe

2020-11-11T10:03:35+01:0015. Mai 2018|Kundenerfahrungen, PROGNOST®-Predictor|

Nach einer längeren Ausfall-Historie mit diesem Getriebe entschied sich der Kunde, die installierte Spotmessung durch ein zuverlässiges Online-Überwachungssystem zu ersetzen. Der Entscheidungsprozess des Kunden wurde durch eine offene Kommunikation zwischen dem Betreiber, dem Team von PROGNOST Systems und dem Getriebe-OEM unterstützt.

Ausfall des Getriebezahnkranzes

2020-06-05T10:54:07+02:0028. April 2016|Kundenerfahrungen, PROGNOST®-Predictor|

Fehlerbeschreibung Das 24 Zoll-Raymond Walzwerk zeigte Ausschläge im Online-Schwingungsverlauf, die auf ein Zahnproblem hindeuten. Auch im FFT-Spektrum gibt es viele Fehlerbänder der Getriebezahnkranzgeschwindigkeit um den Zahneingriff, die auf Probleme mit diesem Getriebezahnkranz hindeuten. Dieser Abscheider wies in den letzten beiden Jahren bereits drei Verzahnungsprobleme auf. Analyse Online-Schwingungsverlauf deutet auf Fehler hin Anfangs ein einzelner Ausschlag je Umdrehung sowie anschließend viele weitere Ausschläge, die auf unterschiedliche Zahnprobleme hinweisen Trend des Online-Schwingungsverlaufs Eine entscheidende Veränderung lässt auf ein erstes Zahnproblem schließen Abbildungen zeigen den Trend über 6 (oben) bzw. 7 (unten) Monate hinweg Schwingungssignatur Ansteigender Online-Schwingungsverlauf mit einem Ausschlag je Umdrehung und vielen Fehlerbandfrequenzen der Zahnkranzgeschwindigkeit im Zahneingriff Erkenntnisse Fehlstellung des Getriebezahnkranzes Es wurden mehrere abgebrochene Zähne am Zahnkranz gefunden, möglicherweise infolge der Ermüdung und des [...]

Nach oben