Veröffentlichte ArtikelFachartikel, die in Zeitschriften wie CompressorTech2, Hydrocarbon Processing, PTQ, Gas Compression

Praktische Erfahrungen mit Fuzzy-Logik und Neuronalen Netzen

2020-09-04T09:34:32+02:004. September 2020|Feature, Neuigkeiten, Veröffentlichte Artikel|

Einblick in die grundlegenden Techniken und besonderen Herausforderungen, die mit der Anwendung der automatischen Diagnose bei Kolbenkompressoren verbunden sind

Herausforderungen bei der Anwendung der automatischen Diagnose auf rotierende Geräte

2020-06-05T10:48:52+02:0016. Mai 2018|Neuigkeiten, Veröffentlichte Artikel|

In den letzten 20 Jahren haben sich die technologischen Möglichkeiten zur Überwachung des Zustands von rotierenden Anlagen kontinuierlich weiterentwickelt.

Effektive Schwingungsüberwachung für Kolbenkompressoren

2020-06-05T10:48:56+02:0016. Mai 2018|Neuigkeiten, Veröffentlichte Artikel|

Moderne Standards erfordern Sensoren für Gehäuseschwingungen und mehr In diesem Beitrag wird die Philosophie des Maschinenschutzes für Kolbenkompressoren, die einst Stand der Technik war, besprochen und untersucht, wie sich die Technologie und die geltenden Normen seit den 70er Jahren entwickelt haben, einer Zeit, in der viele Raffinerien mit einer großen Flotte von Kolbenkompressoren gebaut wurden. Kolbenkompressoren genossen jahrzehntelang nicht die hohe Priorität der Überwachung von Zentrifugalmaschinen. Die Gründe dafür liegen zum Teil in der höheren Anzahl von Zentrifugalmaschinen im Vergleich zu Kolbenkompressoren, und die Betreiber befürchteten aufgrund der geringeren kinetischen Energie dieser vergleichsweise langsam laufenden Maschinen keine schweren Schäden. Sie weisen jedoch die meisten Schäden auf und sind gleichzeitig prozesskritisch. Obwohl dies eine entscheidende Kombination ist, werden bei einigen Kolbenmaschinen [...]

SIL und funktionale Sicherheit in rotierenden Anlagen

2020-06-05T10:48:48+02:0015. Mai 2018|Veröffentlichte Artikel, Neuigkeiten|

Aufklärung der Terminologie und Bedeutung des Sicherheitsintegritätsniveaus und der funktionalen Sicherheit in rotierenden Geräten SIL (Safety Integrity Level) ist ein sehr wichtiger Sicherheitsindikator, der in den letzten Jahren in der Branche ausführlich diskutiert, beschrieben und oft missverstanden wurde. Ziel dieser Seite ist es, Zuverlässigkeitsingenieuren, Instrumentierungsspezialisten und Abteilungsleitern einen praktischen Überblick über die Bereiche zu geben, in denen SIL und funktionale Sicherheit in ihrem täglichen Geschäftsleben wichtig sind. Anmerkung Im Lichte der Internationalen Elektrotechnischen Kommission (IEC) und der meisten anderen sicherheitsrelevanten Normen wird ein Risiko streng definiert als "Gesundheitsschaden für die Umwelt" (HSE). Mögliche wirtschaftliche Verluste durch Prozessausfälle sind oft eine der Rechtfertigungen für die Realisierung von Prozessverbesserungen. In der Branche gibt es jedoch Bedenken, dass die Einführung eines zusätzlichen und [...]

Früherkennung abnormaler Verschleißzustände

2020-06-05T10:48:46+02:0015. Mai 2018|Neuigkeiten, Veröffentlichte Artikel|

Restschleifmittel in neuen Prozessanlagen können bei Kolbenkompressoren zu schnellem Verschleiß der Tragringe führen. Diese abnormalen Verschleißzustände können durch eine kontinuierliche Überwachung der Kolbenstangenlage frühzeitig erkannt werden. Dadurch können kostspielige Schäden an den Kompressoren vermieden werden.

Get the Profit: Return on Investment of Condition Monitoring Systems

2020-06-05T10:51:21+02:0027. Februar 2018|Veröffentlichte Artikel|

Condition monitoring can substantially reduce the cost of consequence by avoiding catastrophic failures and reducing the frequency of incidents by providing realtime and continuous diagnoses of bad actors and all relevant components. Perspective 1: Operational Benefits In terms of operational benefits, a CM system will positively affect: equipment uptime, mean time between maintenance (MTBM), component lifetime, production rates and overall operations effectiveness (OOE) of the process and plant. In particular, a CM system allows the machine to operate until scheduled shutdowns, although some values (e.g., vibrations) are less than perfect. Performance diagnostics enable process managers to save energy costs and increase asset efficiency. Early detection of leaking valves, seals, or piping saves penalties for environmental pollution. Remote access from the [...]

Kolbenverdichter brauchen eine geeignete Schwingungsüberwachung

2020-06-05T10:51:05+02:0028. August 2017|Veröffentlichte Artikel|

Vermeiden Sie "Krater-Wartung" oder "Teufelskreis" Kolbenverdichter haben einen schlechten Ruf unter den rotierenden Maschinen und zeigen die höchste Anzahl von Schäden, während sie zugleich prozesskritisch sind. Obwohl dies eine entscheidende Kombination ist, sind unzureichender Schutz und Zustandsüberwachungssysteme nach wie vor bei Kolbenmaschinen anzutreffen. PROGNOST fragte mal einen Instandhaltungsingenieur eines potenziellen Kunden, ob er zeitbasierte oder zustandsorientierte Instandhaltungsstrategien einsetzt. Er war völlig überrascht und erwiderte, “Weder noch. Wir setzen auf die ‘Krater-Wartung.’ Solange kein Krater dort sichtbar ist, wo einmal ein Kolbenverdichter war, ist keine Wartung der Maschine notwendig.” Vollständigen Artikel hier herunterladen

Verbesserung der Schutzregelung eines Verdichters

2020-06-05T10:51:00+02:0028. Februar 2017|Veröffentlichte Artikel|

Die Analyse der Entstehung eines Kreuzkopfschadens brachte einen Raffineriebetreiber dazu, sein Konzept zur Leistungsüberwachung von Verdichtern zu überarbeiten Schäden am Kreuzkopf bei einem Verdichter sind eine teure Angelegenheit, die zu ungeplanten Ausfällen des Systems und zum Produktionsausfall führt. PROGNOST Systems vertritt die Ansicht, dass die Entstehung von Rissen im Kurbeltrieb, insbesondere am Kreuzkopf, mittels einer segmentierten Spitze-Spitze Analyse der Kolbenstangenlage erfasst werden kann. PROGNOST Systems empfiehlt diese Analyse sowohl als Pflichtparameter und auch als Abschaltparameter. Diese Aussage wurde durch den vollständigen Bruch eines Kreuzkopfes belegt. Dieser hätte vermieden werden können, wenn die automatische Abschaltung durch den Betreiber aktiviert worden wäre. Die Erfahrungen aus diesem Fall haben den Betreiber dazu gebracht, seine Maßnahmen zur Maschinenabschaltung vor Ort zu verbessern. Vollständigen Artikel [...]

Das Zusammenspiel von Maschinenschutz und Zustandsüberwachung

2020-06-05T10:50:51+02:0028. Januar 2017|Veröffentlichte Artikel|

In der Prozessindustrie ist es nach wie vor üblich, dass Anwender Maschinenschutzeinrichtungen strikt von der Zustandsüberwachung trennen. Maschinenbetreiber sehen sich häufig mit einer zeitaufwändigen Fehlersuche konfrontiert, die auf minimalen Diagnosedaten z.B. aus dem PLS-System basiert. Flugdatenschreiber sind in der Luftfahrtindustrie seit vielen Jahren ein gängiger Standard für die Analyse von Flugunfällen. Solche transienten Datenschreiber sind auch für Maschinenschutzsysteme erhältlich. Die erfassten Daten können verwendet werden, um das traditionelle Snapshot-Überwachung zu verbessern und kosteneffiziente Zustandsüberwachung zu unterstützen, ohne auf einen Analysten zu warten.

PROGNOST® hilft bei der Fehlersuche an einer Kolbenpumpe

2020-06-05T10:50:50+02:0028. November 2016|Kundenerfahrungen, PROGNOST®-NT, Pumpen, Veröffentlichte Artikel|

Integration einer neuer Kolbenpumpe in ein bestehendes Überwachungssystem PROGNOST®-NT System zur Fehlersuche nach der Installation einer Wasserwaschpumpe in einer Raffinerie eingesetzt In den vergangenen Jahren hat die steigende Nachfrage nach verbesserter Effizienz bei Produktionsanlagen den Startschuss für viele Ausbauprojekte sowie Projekte zur Beseitigung von Engpässen (sogenannte Debottlenecking-Projekte) in der Öl- und Gasindustrie gegeben. Viele dieser Ausbauprojekte erfordern die Integration neuer Maschinen in bereits bestehende Anlagen. Interferenzen zwischen der neu installierten und der bestehenden Technik in der Anlage können zu sehr komplexen Problemen führen, die einer intensiven Analyse zur Entwicklung einer Lösungsstrategie bedürfen. Der Installationsprozess einer neuen Kolben-Wasserwaschpumpe, um die Kapazität von zwei vorhandenen Pumpen zu ersetzen, umfasst auch die Fehlersuche und die Beseitigung von Problemen, um einen zuverlässigen Betrieb zu erreichen. Dieser [...]

Nach oben