Veröffentlichte ArtikelTechnische Artikel, die in Zeitschriften wie CompressorTech2, Hydrocarbon Processing, PTQ, Gas Compression veröffentlicht wurden

Früherkennung abnormaler Verschleißzustände

Restschleifmittel in neuen Prozessanlagen können bei Kolbenkompressoren zu schnellem Verschleiß der Tragringe führen. Diese abnormalen Verschleißzustände können durch eine kontinuierliche Überwachung der Kolbenstangenlage frühzeitig erkannt werden. Dadurch können kostspielige Schäden an den Kompressoren vermieden werden.

Das Zusammenspiel von Maschinenschutz und Zustandsüberwachung

In der Prozessindustrie ist es nach wie vor üblich, dass Anwender Maschinenschutzeinrichtungen strikt von der Zustandsüberwachung trennen. Maschinenbetreiber sehen sich häufig mit einer zeitaufwändigen Fehlersuche konfrontiert, die auf minimalen Diagnosedaten z.B. aus dem PLS-System basiert. Flugdatenschreiber sind in der Luftfahrtindustrie seit vielen Jahren ein gängiger Standard für die Analyse von Flugunfällen. Solche transienten Datenschreiber sind auch für Maschinenschutzsysteme erhältlich. Die erfassten Daten können verwendet werden, um das traditionelle Snapshot-Überwachung zu verbessern und kosteneffiziente Zustandsüberwachung zu unterstützen, ohne auf einen Analysten zu warten.

Nach oben