Erklärung der wichtigen Grundlagen in der Wälzlagerüberwachung. Lernen Sie, was BPFO, BPFI, 2BS und FTF bedeuten und wie man drohende Lagerausfälle erkennt. Grundlage sind Zeitwellenform-Messwerte von Beschleunigungssensoren, die in FFT-Spektren mit den spezifischen Frequenzkomponenten umgewandelt werden müssen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden