Close

PROGNOST®-NT VISU Upgrade V20

Überwachung und Online-Diagnose von
Rotating Equipment

Wenn es um rotierende Maschinen in Produktionsanlagen geht, sind es größtenteils Zentrifugalmaschinen. Aber auch Pumpen, Kompressoren und Getriebe sind in der Öl- und Gasproduktion unersetzlich.

Ob redundante Maschinen in Betrieb genommen werden oder ob es sich um den normalen Verschleiß einer Maschine handelt – eine permanente Überwachung, um die Verfügbarkeit von Maschinen sicherzustellen und verlässliche Produktionsdaten zu gewährleisten, ist wichtiger denn je.

PROGNOST Systems rüstet Betreiber mit den Technologien und Dienstleistungen aus, die sie wirklich brauchen, um ihre Zielvorgaben zu erfüllen – und das weltweit. Das aktuelle Upgrade für das marktführende PROGNOST®-NT System umfasst mehr als 180 Analysen und Ansichten für die Zentrifugalmaschinen-Diagnose.

Orbit Ansicht über gesamtes Spektrum

Diese neue Analyse bietet ein Werkzeug für die Diagnose von verschiedenen Arten von Fehlfunktionen wie Unwucht, Rotorriss, partielles Reiben/Vollringrieb, flüssigkeitsbedingten Instabilitäten etc. Manchmal ist es schwierig, zwischen zwei
oder mehr Fehlerbildern zu unterscheiden, hier kann das gesamte Spektrum helfen, die Ursache zu identifizieren.

Prozessdaten

Mit der Version 20 kann der Anwender entscheiden, welche Prozessdaten angezeigt werden sollen.

  • Entscheiden Sie, welche Prozessdaten angezeigt werden. Wählen Sie zwischen “Alle Prozessdaten”, nur “Eingehende Prozessdaten” oder “Ausgehende Prozessdaten”.
  • Bearbeiten Sie Datenauflistungen speziell für die Überwachung von Systemdaten. Diese Liste zeigt alle relevanten Prozesswerte, z.B. “Temperatur des Prozessors” eines bestimmten Computers des Überwachungssystems.

Trend aus einem Ringspeicher

Der Trend des Ringspeichers ist nun verfügbar, indem ein Zeitraum analysiert wird, der maximal den gesamten Ringspeicher umfassen kann. Dies bietet ein weiteres wichtiges Werkzeug in der Ringspeicheranalyse, um aus der Datenmenge, von 10 Minuten nicht komprimierten Daten, die besten Ergebnisse zu erzielen.

Neue Analysen und Schadensmuster für Wälz- und
Gleitlager

Diese neuen Schadensmuster ermöglichen es PROGNOST®-NT, die gängigen Fehlerarten von Lagern automatisch zuzuordnen. Die Ausgabe ist eine Klartextmeldung, die die Art des Fehlers beschreibt, z.B. “Ungleichgewicht”, “Versatz” oder “Lockerung”.

Weitere Informationen zum Upgrade finden Sie in den angehängten PDF Dateien.

Verfügbare Sprachversionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0 Comments
scroll to top